Fort – und Weiterbildung

WUNDEXPERTE/IN ICW

Wir bieten Ihnen mit der Bayerischen Pflegeakademie die Weiterbildungsmöglichkeit und Qualifizierung zum/zur ICW-Wundexpert/-in an.
Leitziel der Bildungsmaßnahme:
Das Basisseminar „Wundexperte ICW“ befähigt Sie, Menschen mit chronischen Wunden fach- und sachgerecht zu versorgen und präventive Maßnahmen einzuleiten. Das Curriculum sowie das Positionspapier der ICW erhalten Sie direkt auf der Homepage der Initiative Chronischen Wunde (ICW).


Das Basisseminar „Wundexperte – Initiative Chronische Wunde“ ist berufsbegleitend und umfasst 56 Unterrichtsstunden (á 45 Minuten) sowie eine Hospitation von 16 Stunden. Der erfolgreiche Abschluss wird mit dem Zertifikat „Wundexperte ICW / PersCert TÜV“ bescheinigt.

Zulassungsvoraussetzung:
Apotheker, Ärzte (Humanmedizin), Heilpraktiker, Heilerziehungspfleger, Medizinische Fachangestellte (MFA), Operationstechnische Assistenten (OTA), Pflegefachkräfte (Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Altenpfleger), Podologen, Physiotherapeuten mit Zusatzqualifikation Lymphtherapeut.

+++Termin für 2022 schon mal vormerken+++:
05.10.2022 (Mi) – START  |  06.10.2022(Do) |  07.10.2022 (Fr)
17.10.2022 (Mo)  |  18.10.2022 (Di)
27.10.2022 (Do)  |  28.10.2022 (Fr)
22.11.2022 (Di) – PRÜFUNG

Gebühren:
990,-€ inkl. aller Prüfungs- und Verwaltungsgebühr, inklusive ICW-Lernbegleitbuch

Veranstaltungsort:
97199 Ochsenfurt